Radentscheid schließt Volksentscheid mit 22.614 Unterschriften ab

Liebe Radfahrenden in Hamburg!

Am Morgen des 20. Septembers 2019 war es endlich soweit: wir vom Radentscheid hatten unseren Termin im Rathaus, um die Listen mit insgesamt 22.614 Unterschriften für unseren Volksentscheid abzugeben. Standesgemäß haben wir die mehrere Kilo schweren Pakete im Lastenrad transportiert.

Ehrlich gesagt, waren wir alle ein wenig aufgeregt, dass alles klappt, wir pünktlich am Rathaus ankommen und auch Medien über das Ereignis berichten. Zu unserer großen Freude lief alles wie am Schnürchen. Wir hatten uns mit einigen Unterstützern auf dem Rathausplatz versammelt und gingen zur verabredeten Zeit, um 10.00 Uhr, gemeinsam ins Rathaus. Was für ein großer Moment nach der langen Zeit der Vorbereitung und den vielen Aktionen des Unterschriftensammelns!

Die Abgabe der bunt geschnürten Pakete mit den Listen lief dann relativ schnell und reibungslos-bürokratisch ab, so dass wir im Anschluss noch Zeit für Gespräche mit den anwesenden Teams der regionalen Fernsehsender hatten. Zeit hatten wir vor allem auch dafür, gegen Mittag an der großen Klima-Demo in der Hamburger Innenstadt teilzunehmen. Bessere Radwege und eine Verkehrswende dienen letztlich auch dem Klimaschutz, lasst uns auch weiterhin an einem Strang ziehen!

Und ein riesengroßes „Dankeschön!!!!“ rufen wir all unseren Unterstützern zu!